Synagoge Heilbronn 1900

Veranstaltung abgesagt

Aus Anlass der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie entfallen folgende Veranstaltung:

  • Mo. 9. November, 18:00 Uhr
    Flucht ins Ungewisse oder Ausharren bis zur Vernichtung
  • Mo. 9. November, 19:15 Uhr
    Gedenken der Stadt an die Reichspogromnacht

Wir bitte um ihr Verständnis.

veröffentlicht von Freundeskreis in Konzert

Heilbronner Wissenspause 2020

Die „Heilbronner Wissenspause“ hat in jedem Jahr ein neues Jahrzehnt im Blick. In halbstündigen Veranstaltungen während der Mittagspausen werden Persönlichkeiten befragt, die in diesem Jahrzehnt in unserer Stadt eine besondere Aufgabe wahrnahmen oder die über diese Zeit berichten können. In diesem Jahr geht es um die 1990ger Jahre (einschließlich des darauffolgenden Jahrzehntes).

Jüdisches Leben und Entstehen der jüdischen Gemeinschaft in Heilbronn

wird des Thema sein am

Mittwoch, den 8. Juli 2020

12.30 – 13 Uhr,

im Großen Deutschhof (zwischen Stadtarchiv und Museum).

Prof. Dr. Christhard Schrenk, Direktor des Stadtarchives wird dazu ein Gespräch führen mit Avital Toren, Leiterin der Jüdischen Gemeinschaft Heilbronn und Pfarrer i.R. Günter Spengler, Vorsitzender des Freundeskreises Synagoge Heilbronn e.V.

Weiterlesen →
veröffentlicht von Freundeskreis in Vortrag/Gespräch

Veranstaltungen abgesagt

Aus Anlass der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fallen folgende Veranstaltungen aus:

  • am Di., 12. Mai 2020
    die Führung von Annette Geisler im Jüdischen Friedhof Heilbronn
  • am So. 21. Juni 2020
    der Ausflug nach München
  • am So. 12. Juli 2020
    das Sommerfest im Generationengarten

veröffentlicht von Freundeskreis in Allgemein